Therapeutisch angeleitete Gruppe für Frauen bei Esstörungen Nach unserem Verständnis ist eine Ess-Störung Ausdruck tiefliegender seelischer Konflikte und ein Lösungsversuch diese zu bewältigen. In der vertrauensvollen Atmosphäre einer Gruppe setzen wir uns auseinander mit dem Erleben des eigenen Körpers und …

»Wenn die Seele hungert« – Gruppe für Frauen mit Ess-Störungen – Absage! weiterlesen ›

Nutzen Sie bitte bevorzugt unsere Telefonberatung, unser Online-Angebot oder den Videochat. Wenn Sie erkrankt bzw. erkältet sind oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu Covid-19-Erkrankten hatten, beraten wir Sie gerne telefonisch, online und per Videochat. Sie können zur Kontaktaufnahme …

Unser Notruf und die Frauenberatungsstelle bleiben weiterhin für Beratungen geöffnet. weiterlesen ›

Mit einer Spende unterstützt der Rotarier Club Schöllkrippen-Kahlgrund unseren Verein SEFRA e.V. Bei einem Besuch in unserer Beratungsstelle übergab der Präsident des Rotarier Club, Herr Joachim Büttner, eine Spende in Höhe von 2500 € an SEFRA e.V. Wir freuen uns …

Großzügige Spende des Rotarier Club Schöllkrippen-Kahlgrund für SEFRA e.V. weiterlesen ›

  Am 18.5. waren wir von der Katholischen Arbeiterbewegung ein Glattbach ingeladen, um von unserer Arbeit zu berichten. Nach einem Informationsteil, indem wir vor allem über unsere Kernthemen Häusliche Gewalt, sexualiserte Gewalt und Stalking berichtet haben, gab es eine lebendigen …

KAB-Gemeinschaft Glattbach unterstützt SEFRA e.V. mit einer großzügigen Spende von 1´000 Euro weiterlesen ›