Kategorie: Aktuelles

Der Edeka Markt Stenger am Südbahnhof hat fleißig Pfandbons gesammelt, die die Kundinnen und Kunden für unseren Verein SEFRA e.V. gespendet haben. Den Erlös der Pfandbons in Höhe von 1.058,02 Euro konnte die Leiterin unseres Notrufs und der Fachberatungsstelle, Frau …

Pfandbon-Spende von EDEKA Stenger, Südbahnhof weiterlesen ›

Hier bin ich … mit meinen Wünschen, Ängsten, Befürchtungen und Erwartungen. Hier bin ich mit dem Mut mich zu zeigen, um wieder Vertrauen in mich, meinen Körper und das Leben zu gewinnen. Im geschützten und geborgenen Rahmen einer Gruppe von …

Therapeutisch angeleitete Gruppe für Frauen, die Traumata erlebt haben weiterlesen ›

Unsere langjährige Vorstandsfrau Arzu Levent ist Leserin des Monats in der aktuellen Ausgabe der EMMA.  

Mit dieser fortlaufenden Selbsterfahrungsgruppe möchten wir alle Frauen einladen, die das Bedürfnis haben, ihre Stärken und Ressourcen (wieder) zu entdecken. Spüren Sie, was Sie hindert, in Ihre Kraft und mehr in den Kontakt zu sich selbst zu kommen.  Die Gruppe …

Stärkungsgruppe für Frauen am Sonntag weiterlesen ›

Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Unterfranken, spendet an SEFRA e.V.

Die Gewerkschaft der Polizei Unterfranken (GdP) veranstaltet in regelmäßigen Abständen Blaulichtparties, im Sinne von „Feiern für den guten Zweck“. Den Erlös der aktuellen Blaulichtparty spendete die Polizei an unseren Verein SEFRA e. V., Notruf und Beratung für Frauen. Wir freuen …

Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Unterfranken, spendet an SEFRA e. V. weiterlesen ›

Die Trainerinnen der Selbstbehauptungskurse sind: Petra Seipel, Kursleiterin seit 1998. Zweijährige Ausbildung zur Leiterin von Kursen für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen nach der Methode von Sunny Graf.  www.petraseipel.de oder Brigitte Störmer, Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), WenDo-Trainerin, Coach …

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen weiterlesen ›

Therapeutisch angeleitete Gruppe für Frauen bei Esstörungen Nach unserem Verständnis ist eine Ess-Störung Ausdruck tiefliegender seelischer Konflikte und ein Lösungsversuch diese zu bewältigen. In der vertrauensvollen Atmosphäre einer Gruppe setzen wir uns auseinander mit dem Erleben des eigenen Körpers und …

»Wenn die Seele hungert« – Gruppe für Frauen mit Ess-Störungen weiterlesen ›

Das Seminar ist für Frauen die Rückhalt und Kraft finden wollen, um die anstrengende Zeit einer Trennung oder Scheidung mit all ihren Herausforderungen zu bewältigen. Starke Gefühle wie Enttäuschungen, Wut, Uneinigkeit und Trennungsschmerz werden thematisiert und verarbeitet. Der Kurs unterstützt …

Therapeutisch angeleitete Frauengruppe: Herausforderung – Trennung und Scheidung weiterlesen ›

Anlässlich des Internationalen Tages der Vereinten Nationen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November 2019 zeigen wir im Casino Kino, Ohmbachsgasse 1, Aschaffenburg um 19 Uhr „Nur eine Frau“ Mitten in Berlin wird Aynur von ihrem Bruder Nuri …

Kino mit SEFRA – Nur eine Frau weiterlesen ›

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen bietet SEFRA e.V. eine Führung in der Altstadt über „Starke Frauen der Stadt Aschaffenburg“ an. Wir laden interessierte Frauen aus aller Welt ein. Erkunden Sie mit uns die Orte und Lebensgeschichten von Königin Luitgard, Marielies …

Stadtführung – Starke Frauen in Aschaffenburg weiterlesen ›