Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen (12–15 Jahre) – Termin im Juli abgesagt

Du hast vielleicht schon auf dem Schulhof oder auf der Straße erlebt, wie es ist, wenn du blöde angequatscht wirst, du Angst hast oder dich manchmal ganz schön hilflos fühlst und du das Gefühl hast, dich nicht wehren zu können. Du kannst es aber! Manchmal fehlt einem nur der Mut und das Wissen, dass es Möglichkeiten und Wege gibt, sich zu wehren und »Nein« zu sagen. Um dieses Zutrauen zu sich selbst geht es in diesem Kurs.

Samstag, 17. und Sonntag, 18. Juli 2021 (Samstag von 10 bis 15 Uhr – Sonntag von 10 bis 14 Uhr)
aufgrund der Verlängerung der Infektionsschutzmaßnahmen abgesagt

Ort: VHS Südbahnhof, Schweinheimer Str. 15, Aschaffenburg, Raum E 01

Kursleiterin: Brigitte Störmer, Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin (Psychotherapie), WenDo-Trainerin, Coach

Teilnahmegebühr: € 78,–