Nein heißt Nein

Nachts sicher nach Hause kommen

Heimwegtelefon Das Heimwegtelefon funktioniert so:
Es ist Nacht und du bist alleine unterwegs. Weil dir mulmig ist, rufst du beim Heimwegtelefon an deutschlandweit unter der Nummer: 03012074182, jeweils So.–Do. 20–24 Uhr und Fr. und Sa. 22–4 Uhr.

Du gibst deinen Standort und dein Ziel an. Du führst ein nettes Gespräch, der Heimwegtelefonmitarbeiter weiß wo du bist, im Ernstfall kann jederzeit die Polizei gerufen werden.

Kosten: Es entstehen normale Telefonkosten vom Handy aufs Festnetz, darüber hinaus keine weiteren Gebühren.

Weitere Informationen findet ihr unter: www.heimwegtelefon.de

Wir sind

  • Notruf und Beratung für Frauen
  • Fachberatungsstelle bei häuslicher Gewalt
  • Fachberatungsstelle bei sexualisierter Gewalt
  • Fachberatungsstelle bei Stalking
  • Mitglied im Bundesverband der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff)

Lesen Sie mehr über uns …

Information for Refugees

Film über die Rolle der Frau in Deutschland: »In Deutschland leben heißt: Gleichberechtigung von Mann und Frau.«

Quelle: Justiz Bayern

Mehr Rechte für gewaltbetroffene Frauen in Deutschland

Istanbul-Konvention am 1. Februar 2018 in Kraft getreten.

weitere Infos hier …

Beratung

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 9–17 Uhr
Beratungstermine sind nach Vereinbarung auch kurzfristig möglich.
Gerne können Sie zur Terminvereinbarung auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.
Telefon (06021) 24728, Fax 28510
E-Mail: info@sefraev.de

Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?
Spendenkonto SEFRA e.V.:
Sparkasse Aschaffenburg
IBAN: DE24795500000000800607
BIC: BYLADEM1ASA