Autor: SEFRA

Anlässlich ihres runden Geburtstages verzichtete Frau Prof. Dr. Susan Rastetter-Gies auf Geschenke und bat stattdessen Ihre Gäste um eine Spende für SEFRA e.V. Der Erlös von 800 Euro ist für die Finanzierung der therapeutisch angeleiteten Traumagruppe bestimmt. Wir bedanken uns …

Anstatt Geschenke – Geburtstags-Spende für die Traumagruppe weiterlesen ›

StaplerCup hilft e.V. nutzt die Anziehungskraft und die Aufmerksamkeit rund um das Finale der Meisterschaften im Staplerfahren, um Spenden für wohltätige Zwecke zu sammeln. Mit den Einnahmen der Charity-Tombola, der Flying Forks Seilrutsche und der Elektrokart-Bahn mit den Linde E2-Karts …

StaplerCup hilft e.V. spendet an SEFRA e.V. weiterlesen ›

Der Edeka Markt Stenger am Südbahnhof hat fleißig Pfandbons gesammelt, die die Kundinnen und Kunden für unseren Verein SEFRA e.V. gespendet haben. Den Erlös der Pfandbons in Höhe von 1.058,02 Euro konnte die Leiterin unseres Notrufs und der Fachberatungsstelle, Frau …

Pfandbon-Spende von EDEKA Stenger, Südbahnhof weiterlesen ›

Unsere langjährige Vorstandsfrau Arzu Levent ist Leserin des Monats in der aktuellen Ausgabe der EMMA.  

Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Unterfranken, spendet an SEFRA e.V.

Die Gewerkschaft der Polizei Unterfranken (GdP) veranstaltet in regelmäßigen Abständen Blaulichtparties, im Sinne von „Feiern für den guten Zweck“. Den Erlös der aktuellen Blaulichtparty spendete die Polizei an unseren Verein SEFRA e. V., Notruf und Beratung für Frauen. Wir freuen …

Gewerkschaft der Polizei, Bezirk Unterfranken, spendet an SEFRA e. V. weiterlesen ›

Anlässlich des Internationalen Tages der Vereinten Nationen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November 2019 zeigen wir im Casino Kino, Ohmbachsgasse 1, Aschaffenburg um 19 Uhr „Nur eine Frau“ Mitten in Berlin wird Aynur von ihrem Bruder Nuri …

Kino mit SEFRA – Nur eine Frau weiterlesen ›

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen bietet SEFRA e.V. eine Führung in der Altstadt über „Starke Frauen der Stadt Aschaffenburg“ an. Wir laden interessierte Frauen aus aller Welt ein. Erkunden Sie mit uns die Orte und Lebensgeschichten von Königin Luitgard, Marielies …

Stadtführung – Starke Frauen in Aschaffenburg weiterlesen ›

Die Schülerinnen der Maria-Ward-Schule veranstalten regelmäßig soziale Aktionen. Der Erlös dieser Aktionen kommt sozialen Einrichtungen und Projekten zugute. Dieses Mal haben die Mädchen entschieden, den Erlös von rund 2508 Euro an den Verein SEFRA e.V. (Notruf und Beratungszentrum für Frauen) …

Spendenübergabe in Höhe von 2508 € von der Maria-Ward-Schule an SEFRA e. V. weiterlesen ›

Der Rotary Club stiftete Förderpreise für herausragende soziale Projekte in unserer Region. Wichtige Kriterien bei der Entscheidung der Jury waren die Nachhaltigkeit und Vorbildfunktion der Projekte. Bei 17 eingereichten Bewerbungen belegte SEFRA e.V., gemeinsam mit Mitbewerber_innen, den 4. Platz des …

Rotary Club Obernburg stiftete Förderpreise für soziale Projekte weiterlesen ›