Coole Jungs – Starke Kerle, Selbstbehauptung für Jungen (1.–2. Klasse sowie 3.–5. Klasse)

Was ist das?

»Coole Jungs – Starke Kerle« ist ein von VAuST (www.vaust.org) konzipiertes Selbstbehauptungstraining für Jungen zwischen 6 und 12 Jahren. Wer kennt das nicht: kaum in der neuen Schule, muss man sich schon wehren: Die Älteren meinen, sie könnten alles bestimmen, Sachen wegnehmen, hänseln, bedrohen, hauen …

Das Training setzt an Beispielen aus der Lebenswelt der Teilnehmer an. Es benutzt die Sprache und den Verhaltenskodex der Jungen und bindet sie aktiv ein, denn sie sind die eigentlichen Experten zum Thema.

Die Jungskurse werden in Kooperation mit der Volkshochschule Aschaffenburg angeboten!

vhs aschaffenburg

Die Ziele

Wir wollen den Jungen Wege und Möglichkeiten aufzeigen, um

  • Gewaltsituationen zu erkennen,
  • Provokationen auszuweichen oder ihnen angemessen und deeskalierend zu begegnen,
  • sich als selbstbewusste Persönlichkeiten in ihrem sozialen Umfeld zu behaupten,
  • Konflikte gewaltfrei zu lösen und sich in einer Bedrohungssituation klug zu verhalten,
  • sich Hilfe zu holen,
  • in tätlichen Auseinandersetzungen ohne Gesichtsverlust als Betroffener oder Helfer einzugreifen.

Kursleitung: Hajo Köppen, VAuST e.V. Wiesbaden
Termine im März 2020 – ausgebucht!
für Jungs in der 1. und 2. Klasse, Samstag u Sonntag 21.03. u 22.03.2020, jeweils von 10-13 Uhr,
für Jungs in der 3. bis 5. Klasse, Samstag u Sonntag  21.03. u 22.03.2020, jeweils von 14-17 Uhr,
Unkostenbeitrag: 65.- Euro
Anmeldung ab sofort möglich: Download Anmeldungsformular
Anmeldeschluss: , verbindliche Anmeldung mit Eingang der Zahlung
Nähere Information: erhalten Sie gerne bei SEFRA e.V.

–> beide Kurse im März 2020 sind bereits ausgebucht – nur noch Warteliste möglich!

neue Kurse im Oktober 2020 – Anmeldung jetzt schon möglich

für Jungs in der 1. und 2. Klasse, Samstag 17.10.2020 und Sonntag 18.10.2020, jeweils von 10 – 13 Uhr
für Jungs in der 3. bis 5. Klasse, Samstag 17.10 2020 und Sonntag 18.10.2020 jeweils von 14 – 17 Uhr
Unkostenbeitrag: 65,- Euro
Anmeldung ab sofort möglich: Download Anmeldungsformular
Anmeldeschluss: 10.10.2020 verbindliche Anmeldung mit schriftlichem Anmeldeformular und Eingang der Zahlung.
Nähere Information: erhalten sie gerne bei SEFRA e.V.