Wir bieten

  • Beratung für sexuell missbrauchte Frauen und Mädchen ab 16 Jahren
  • Hilfe und Unterstützung für Frauen, die in ihrer Partnerschaft körperlicher oder psychischer Gewalt ausgesetzt sind
  • Aufarbeitung von Krisensituationen wie z. B. Trennung, Scheidung, Mobbing, Arbeitslosigkeit
  • Beratung bei Depressionen, Ängsten, Ess-Störungen und anderen Themen
  • Informationen über weitergehende Hilfen (Kliniken, TherapeutInnen, soziale Einrichtungen, Polizei und Justiz)
  • Rechtsberatung durch Anwältinnen
  • telefonische Erstberatung und kurzfristige Beratungstermine
  • E-Mail-Beratung
  • Beratung und Informationsmaterial in leichter Sprache
  • Unterstützung bei Initiativen zur Selbsthilfe von Frauen
  • Maßnahmen, um das psychische, soziale, körperliche und geistige Wohlbefinden von Frauen durch Beratung und praktische Lebenshilfe zu verbessern
  • barrierefreien Zugang zur Beratungsstelle

 

Wir organisieren und koordinieren

  • Kurse, Fortbildungen und Vorträge zu folgenden Themen: Sexuelle Gewalt, Häusliche Gewalt, Stalking, Ess-Störungen und weiteren frauenspezifischen Aspekten
  • Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen
  • Frauennetzwerkarbeit in Aschaffenburg und Umgebung
  • Gewaltprävention in Zusammenarbeit mit Gleichstellungsbeauftragten, Justiz und Polizei
  • Vorträge, Seminare und Workshops in Schulen, Kindergärten und anderen Bildungseinrichtungen
  • Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Spendenkonto

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen?
Spendenkonto SEFRA e.V.:
Sparkasse Aschaffenburg
IBAN: DE24795500000000800607
BIC: BYLADEM1ASA

Haben Sie bereits ein PayPal-Konto? Dann können Sie hier auch ganz einfach online spenden: